Über mich

Englisch | Deutsch

cropped-web4all_2016_luzricardomaria.jpg

Maria Rauschenberger (Google Scholar PublikationenUniversitat Pompeu Fabra) hat im Jahr 2015 ein Promotionsstipendium der Universitat Pompeu Fabra erhalten und forscht seit Januar 2016 in der Web Science and Social Computing Bereich in Barcelona. Ihre Betreuer sind  Ricardo Baeza-Yates (Publikationen) und Luz Rello (Publikationen).

 

Forschungsziel

bioPicMRaMaria will in ihrer Promotion zeigen, dass es möglich ist mit einem spielerischen Vorgehen kombiniert mit musikalischen und visuellen Elementen Kinder mit einer Lese-/Rechtschreibschwäche vor dem Eintritt in die Schulzeit zu erkennen. Denn frühzeitige Erkennung der Lese-/Rechtschreibschwäche wird Kinder mit einer LRS vor einer frustrierenden Schulzeit bewahren bis sie endlich aufgrund von schlechten Schulnoten als Personen mit einer Lese-/Rechtschreibschwäche diagnostiziert werden und die nötige Unterstützung bekommen. (LinkedIn | Researchgate | Xing)

Kooperationen mit:

Wie die Welt von morgen aussehen wird, hängt in großem Maß von der Einbildungskraft jener ab, die gerade jetzt lesen lernen. – Astrid Lindgren

ein bisschen mehr …

  • In meiner Schulzeit kannte ich fast alle Fantasy-Bücher aus der Schulbücherrei und ich habe die Harry Potter Buchreihe mindests 5 Mal gelesen. Bis heute lese ich gerne Geschichten. Als Kind mochte ich gerne Comics weil man da nicht viel lesen musste. Die Comics waren für mich der Schlüssel zu den Geschichten und dem Lesen.

Hier können Sie sich für unser Newsletter anmelden.